SJB FondsEcho. Analysen. Verständlich.

Wir definieren FondsService neu! Sie interessiert der Nachhall der Ereignisse, nicht nur der Knall? Das SJB FondsEcho geht in die Tiefe und legt für Sie die verborgenen Konturen frei. Wie ein Echolot. Unsere Expertenkolumne findet zu komplizierten Zusammenhängen klare, verständliche Worte.

Ein Fonds interessiert uns im Grunde nicht. Hatten wir das schon erwähnt? Zumindest nicht das isolierte Einzelexemplar. Uns interessiert der Markt, den der Fonds verkörpert, und ob er das gut tut. Denn Ihr Geld wird nicht in den Computern der Finanzwirtschaft vermehrt, sondern in den Märkten der Re­al­wirt­schaft. Das ist die tiefe und erfahrungsgesättigte Überzeugung der SJB: Nur Geld, Geist und Arbeit zusammen sind in der Lage, Ihre finanziellen Wünsche zu erfüllen.

Im SJB FondsEcho entblättern wir für Sie Schicht um Schicht, was an einem Fonds wirklich interessiert: Warum wird dieses neue Produkt gerade jetzt aufgelegt? Was ist das Erfolgsgeheimnis des Klassikers, der heute Geburtstag hat? Kann dieser Länderfonds nach dem Putsch weiter existieren? Wie verkraftet jener Fonds die Mittelabflüsse der vergangenen drei Monate? Ist das Volumen dieses Fonds zu groß geworden, um noch unabhängig zu navigieren? Wie sichert man ein Depot gegen Schwankungen ab und mit welchen Fonds?

Im SJB FondsEcho berichten wir Ihnen über die Geschichte hinter der Geschichte. Die SJB stellt alles bereit, was wir dafür brauchen:

Unabhängige FondsDaten aus erster Hand, fundamentale Marktdaten von den besten Research-Teams der Welt und das Ohr am Puls der Zeit. Ihrem Puls. Das SJB FondsEcho erscheint immer wöchentlich auf dieser Internetseite und auf den wichtigsten Finanzportalen Deutsch­lands. Googlen Sie einfach „FondsEcho”.

Hier erleben Sie Online, wie wir Marktimpulse aufnehmen, verarbeiten und in Schub umsetzen. Das geschieht nach einem klar definierten Prozess. Wenn ein Fonds sich zur Analyse aufdrängt, ziehen wir das gesamte Daten­ma­te­rial hinzu und unterwerfen ihn einem technischen Prüfverfahren.

Anders als im essayistisch angehauchten FondsPortrait werden im SJB FondsEcho ausschließlich harte Fak­ten an harten Kennziffern gemessen. Die Konzentration auf Zahlen durchzieht das FondsEcho bis in die Spra­che hinein. Eine schmucklose, gradlinige Diktion, die Wiederholungen, wenn sie der Verständlichkeit dienen, nicht scheut.

Das Verkaufsprospekt der Fonds verkündet, man verfolge ein aktives Management, um ein hohes Alpha zu ge­ne­rier­en? Das FondsEcho beginnt da, wo Sie stehen. Wir erklären erst, was ein Alpha überhaupt ist, um dann nüchtern zu messen, ob der Fonds die Versprechen hält oder nicht. Stellen wir krasse Brüche zwischen Selbstwahrnehmung und Wirklichkeit fest, geben wir der Gesellschaft selbstverständlich Gelegenheit zur Stellungnahme.

SJB FondsEcho besuchen

SJB FondsEcho. Chartdaten. Erläutert.

In der das SJB FondsEcho illustrierenden Grafik wird der ausgewählte Fonds einem passenden Vergleichsindex gegenübergestellt, der zum Vergleich von Wertentwicklung und Schwankungsneigung dient. Über einen Dreijahreszeitraum sind die Kursverläufe von Fonds und ausgewählter SJB-Benchmark in einem Chartbild vereint, wobei die monatlich ermittelten Renditezahlen die Grundlage des Kursverlaufs bilden.

Auf der linken Seite des Charts ist die Wertentwicklung auf Eurobasis in Prozent aufgetragen, während auf der rechten Skala die erreichten Alpha- und Beta-Werte in absoluter Höhe abzulesen sind. Um die von dem analysierten Fonds erzielten Renditen sowie das hierbei eingegangene Risiko vergleichbar zu machen, werden in rollierenden Einjahreszeiträumen das Alpha sowie das Beta des Fonds im Vergleich zum Referenzindex berechnet und im Chartbild in Form eines Balkendiagrammes aufgetragen.

sjb_chart_Pictet-Health-P-EUR_20160331_1200

In unserem Beispielchart hat das per 13.03.2015 erreichte Alpha (lila Balken) einen Wert von 2,09 angenommen, während das Beta (gelber Balken) für dieselbe Periode 0,81 beträgt. Beide Werte lassen sich an der rechten Skala ablesen. Die vom Fonds Pictet Health erzielte Wertentwicklung seit Beginn des Analysezeitraums beträgt zu diesem Zeitpunkt +104,21 Prozent (grüne Linie), während der Vergleichsindex MSCI World eine Performance von +53,82 Prozent verzeichnet (rote Linie). Zum Ablesen dieser Prozentwerte ist die linke Skala maßgeblich.

Ein positiver Alpha-Wert weist dabei auf eine bessere Wertentwicklung gegenüber dem Referenzindex hin, während ein unter 1,00 liegendes Beta eine geringere Schwankungsneigung signalisiert. Umgekehrt belegen negative Alpha-Werte eine vergleichsweise schlechte Performance des FondsProduktes, während Beta-Werte größer als 1,00 auf eine ungünstigere Risikostruktur des Fonds schließen lassen. Da alle in den letzten 36 Jahresperioden erreichten Alpha- und Beta-Werte in der Grafik dargestellt sind, lässt sich schnell erfassen, ob der Fonds über einen längeren Zeitraum von seiner Rendite- und Risikostruktur gegenüber dem Referenzindex zu bevorzugen ist.

Zusätzlich werden die von dem analysierten FondsProdukt über die letzten drei Jahre erreichten Alpha- und Beta-Werte, die Korrelationskennziffer R² sowie die Information Ratio des Fonds in der Grafik angegeben. R² baut auf der Korrelation auf und drückt den Prozentsatz der Kursbewegungen eines Fonds aus, die durch Bewegungen in seinem Referenzindex erklärt werden können. Je deutlicher die Zahl unterhalb von 1 liegt, umso unabhängiger ist die Strategie des FondsManagers von der Benchmark.

Auch die Information Ratio ist eine Kennziffer zur Beurteilung der Managementqualität eines Fonds. Sie wird errechnet, indem man die Überrendite (gemessen durch Alpha) durch das aktive Risiko (gemessen durch den Tracking Error) teilt. Die Kennzahl liefert eine Aussage, ob das eingegangene Risiko durch die erzielte Mehrrendite gerechtfertigt ist. Dies ist bei einer positiven Information Ratio der Fall. Je höher der Wert, desto besser ist die Rendite-Risiko-Struktur des Fonds.

SJB. Jederzeit für Sie im Einsatz.

SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

  +49 (0) 2182 - 852 0
  +49 (0) 2182 - 8558 100
  fonds@sjb.de