Nutzungsrechte Online-Angebot. Verbindlich.

§ 1 Geltung der Nutzungsbedingungen

Diese Nutzungsbedingungen gelten für die Benutzung des Online-Angebots der SJB FondsSkyline OHG 1989 – nachfolgend SJB genannt – durch jede natürliche und juristische Person – nachfolgend „User“ genannt – und für alle Dienstleistungen und Produkte, die über diese Webseite erbracht werden.

§ 2 Nutzungserlaubnis

SJB räumt dem User eine widerrufliche, nicht exklusive, nicht übertragbare und beschränkte Erlaubnis auf Zugang und zur Nutzung der Webseite sowie der auf ihr enthaltenen Materialien ein. Die Erlaubnis gilt nur für die Nutzung im Rahmen der in diesen Nutzungshinweisen aufgestellten Einschränkungen und Bedingungen.

Für den Zugang zu personalisierten Diensten erhält der User eine Nutzerkennung, die er durch ein geheim zu haltendes, selbst abänderbares Passwort sichert. Für den Schutz seiner Zugriffsberechtigung trägt der Kunde die Verantwortung.

§ 3 Gegenstand des Online-Angebots von SJB

Die SJB stellt vorliegend Informationen und Daten sowie mittels Hyperlinks weitere Informationen anderer Webseiten zur Verfügung. Diese zum Abruf bereitgehaltenen und angezeigten Börsen- und Wirtschafts­informationen, Kurse, Indizes, Preise, Nachrichten, Analysen und sonstigen Informationen dienen aus­schließlich zur Information des jeweiligen Nutzers des Online-Angebotes der SJB und stellen keine An­lageberatung oder Anlageempfehlungen dar. Sie sollen lediglich eigenständige und eigenverantwortliche Anlageentscheidungen der User erleichtern. Eine individuelle Beratung erfolgt ausschließlich auf der Grundlage einer persönlichen Kontaktaufnahme zwischen dem User und einem Berater der SJB und eines hierauf ausgerichteten Vertragsverhältnisses.

Bestimmte Dienstleistungen im Online-Angebot der SJB können nur gegen Zahlung eines Entgelts in Anspruch genommen werden. Werden diese kostenpflichtigen Dienstleistungen angeboten, werden die Tarife für die Nutzung dieser kostenpflichtigen Dienste in einer jeweils aktuellen Preisliste hinterlegt und diese Liste online gestellt. Soweit für kostenpflichtige Dienste besondere Zahlungsbedingungen gelten sollen, sind auch diese online verfügbar. Die Nutzung des kostenpflichtigen Dienstes setzt in jedem Fall voraus, dass der User die Zahlungsbedingungen vorher akzeptiert. Hierauf wird er im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme des kostenpflichtigen Dienstes hingewiesen.

SJB behält sich vor, Änderungen, Ergänzungen oder Beschränkungen der bereitgestellten Informationen und Dienste vorzunehmen und besondere Nutzungsbedingungen für bestimmte Produkte oder Dienstleis­tungen des Online-Angebotes der SJB aufzustellen. SJB garantiert dem User nicht die Möglichkeit der ununterbrochenen und fehler- bzw. virenfreien Nutzung des Online-Angebots.

§ 4 Adressatenkreis

Das Online-Angebot der SJB richtet sich ausschließlich an Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Darin enthaltene Produkt- und Dienstleistungsangebote sind ausschließlich in Deutschland verfügbar.

§ 5 Pflichten des Users

Der User verpflichtet sich, das Online-Angebot der SJB nicht rechtsmissbräuchlich zu nutzen, d.h. ins­besondere nicht den freien Zugang für andere User einzuschränken oder zu unterbinden und keine Inhalte, Informationen, Software oder anderes Material in das Online-Angebot der SJB einzustellen, das gegen bestehende Gesetze verstößt, insbesondere pornographisch, obszön oder diffamierend ist oder andere User beispielsweise durch Viren schädigen kann.

Die Einrichtung eines Links von anderen Webseiten auf eine der zum Online-Angebot der SJB gehörenden Webseiten ohne vorherige schriftliche Zustimmung der SJB wird ausdrücklich untersagt. Insbesondere ist es unzulässig, die zu diesem Online-Angebot gehörenden Webseiten oder deren Inhalte mittels eines Hyperlinks in einem Teilfenster (frame) einzubinden.

Der User ist dafür verantwortlich, dass kein Dritter Zugang zu seinem persönlichen Passwort erhält.

§ 6 Haftung

SJB haftet ausdrücklich nur für solche Schäden, die auf ein schuldhaftes Verhalten ihrer Gesellschafter, Mitarbeiter oder sonstiger zur Erfüllung ihrer Verpflichtungen hinzugezogener Personen zurückzuführen sind. Abgesehen von der Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit übernimmt SJB keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der bereit gestellten Informationen, für die Verwendbarkeit der dargestellten Informationen und technische Störungen. User, die auf das Online-Angebot der SJB zugreifen, tun dies auf eigenes Risiko.

Die Inhalte externer Links werden von SJB nicht geprüft, die von Dritten zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen repräsentieren weder die Meinung der SJB noch macht sich SJB diese Inhalte zu Eigen.

Innerhalb des Online-Angebots der SJB werden Diskussionsforen und Chats in Echtzeit angeboten. Die von den Usern in diesen Foren ausgetauschten Inhalte und Informationen unterliegen keiner Kontrolle und daher auch keiner Haftung der SJB.

Keiner Haftungsbeschränkung unterliegen Schäden aus der Verletzung des Lebens, Körpers oder der Gesundheit. Hat der User durch schuldhaftes Verhalten zu der Entstehung eines Schadens beigetra­gen, so bestimmt sich nach den Grundsätzen des Mitverschuldens, in welchem Umfang SJB und der User den Schaden zu tragen haben.

§ 7 Urheberrecht

Der Inhalt und die Gestaltung der Webseiten der SJB sind urheberrechtlich geschützt. Das Abrufen, Kopieren oder Abspeichern der Webseiten der SJB und ihrer Inhalte darf alleine zum privaten und nicht zum kommerziellen Gebrauch vorgenommen werden. Urheberrechtshinweise und Markenbezeichnungen dürfen weder verändert noch beseitigt werden. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Ver­wertung des Online-Angebotes der SJB durch den User bedarf der vorherigen Zustimmung der SJB.

§ 8 Vertragliche Vereinbarungen

Sofern nicht anderweitig Abweichendes vereinbart wurde, haben bei Abweichungen zwischen diesen Nutzungshinweisen und vertraglichen Vereinbarungen, einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbeding­ungen, die vertraglichen Vereinbarungen Vorrang.

§ 9 Änderungen der Nutzungsbedingungen

SJB behält sich vor, Änderungen oder Ergänzungen dieser Nutzungsbedingungen vorzunehmen. Der User sollte diese Nutzungshinweise zu Beginn jedes Besuches auf der Webseite der SJB lesen, um sich mit möglichen Änderungen vertraut zu machen.

§ 10 Rechtswahl und Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Sofern beide Vertragspartner Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich­rechtliche Sondervermögen sind, wird als Gerichtsstand Düsseldorf vereinbart.

SJB. Jederzeit für Sie im Einsatz.

SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

  +49 (0) 2182 - 852 0
  +49 (0) 2182 - 8558 100
  fonds@sjb.de